Neuer handyvertrag worauf achten

Jul 31, 2020

Ofcom versucht nun, dieser “Kultur der Überzahlung” ein Ende zu setzen, indem sie darauf besteht, dass Breitband- und Mobilfunkanbieter ihre Kunden informieren, wenn sie kurz vor dem Ende ihres Vertrags stehen, damit sie grüne Anbieterweiden in Form eines besseren Deals suchen können. Offiziell als Annual Best Tariff Notifications (ABTNs) bekannt, werden außervertragliche Benachrichtigungen sicherstellen, dass jeder Mobilfunk- und Breitbandanbieter regelmäßig mit Kunden kommuniziert, die nicht aus ihrem ursprünglichen Vertrag auskommen, um sie daran zu erinnern, dass sie nicht auf dem gleichen Tarif bleiben müssen. Möchten Sie zu einem besseren Handy-Angebot wechseln? Hier sind alle unsere besten Handy-Angebote. Obwohl Sie eine ausgezeichnete Mobilfunkabdeckung in Hongkong genießen werden, können Sie von Zeit zu Zeit eine Überlastung des Netzes erleben, vor allem während Taifun- und Regensturmwarnungen. OFCA hat einige Vorschläge, wie man mit einem stark frequentierten Mobilfunknetz umgeht. Diese Informationen müssen entweder in schriftlicher Form (z. B. per Brief oder E-Mail) oder telefonisch und mit Dem Zeitpunkt des Vertragsbeginns, den Hauptgebühren und Stornierungsverfahren zur Verfügung gestellt werden. Aber das ist noch nicht alles. Wir haben auch praktische Filter, mit denen Sie nach monatlichen Kosten, Vertragslänge, 4G- oder 3G-Service und vielem mehr suchen können. Wenn Sie wanderungen in Country Parks oder ländlichen Gebieten in Hong Kong, sollten Sie die wichtigsten Notrufnummern kennen und wie Ihr Handy Sie in Notsituationen retten kann. Überprüfen Sie immer die Mobilfunkabdeckung in der Gegend, in der Sie wandern möchten. Wählen Sie im Notfall 112 oder 999.

Weitere Informationen finden Sie auf der GovHK-Website. Während es einige versierte Kunden gibt, die ein wachsames Auge darauf haben, wann ihre Verträge auslaufen, könnten die meisten von uns mit einer bequemen Erinnerung tun, die uns sagt, dass es Zeit ist, etwas Geld zu sparen. “Wenn kein vertragliches Kündigungsrecht besteht oder dieses Recht eingeschränkt ist, wenden Sie sich an einen Rechtsanwalt, da es Rechtsvorschriften gibt, die missbräuchliche Klauseln in Verbraucherverträgen verhindern. Auch wenn Sie kein Bürger von Hong Kong sind, sind Handy-Pläne für Sie ohne viel Ärger zur Verfügung. Auch wenn Hongkonger Mobilfunkanbieter keine offiziellen, von der Regierung ausgestellten Dokumente oder ein gültiges Visum verlangen, müssen Sie einen Adressnachweis vorlegen, bevor Sie einen Vertrag unterzeichnen können. Ein gültiger Adressnachweis kann jede Art von Korrespondenz sein: Vertragsabschlussbenachrichtigungen bedeuten, dass Millionen von Kunden davon kenntnisbehaftet werden und die Möglichkeit erhalten, zu wechseln und zu sparen, anstatt zu bleiben und zu viel auszugeben. Aber jetzt, da Mobilfunk- und Breitbandanbieter Sie wissen lassen müssen, wann Sie frei wechseln können, wird es viel einfacher sein, eine Überladung zu vermeiden. Richard Neudegg, Leiter Regulierung bei Uswitch.com, sagt: “Seit Jahren profitieren anbieter davon, dass sie nicht immer völlig transparent über den Status ihrer Verträge sind. Denken Sie daran, dass einige Hongkonger Mobilfunkanbieter Ihnen auch gebührenpflichtige Anrufe in Rechnung stellen können. Um astronomische Rechnungen zu vermeiden und Hongkonger Handynutzern einen vertrauenswürdigen Markt für Mobilfunkdienste zu bieten, hat das Office of the Communications Authority (OFCA) einen Verhaltenskodex für Dienstleistungsverträge für die Bereitstellung öffentlicher Mobilfunkdienste herausgegeben. Hier legt OFCA grundlegende Richtlinien und Grundsätze fest, die die Standards von Mobilfunkverträgen festlegen.

“Nach dieser Bedenkzeit kann es schwierig sein, einen Vertrag vorzeitig zu kündigen, es sei denn, es gilt eine bestimmte Ausnahme.” Wenn Sie Ihre Dienste vorher kündigen, müssen Sie möglicherweise vorzeitige Kündigungsgebühren bezahlen.